Malawibecken Planung

Willkommen im African Cichlids Forum

Wir beschäftigen uns überwiegend mit den Buntbarschen und Welsen aus Afrika
hier geht es um deren Haltung, Zucht und Pflege.
Es werden aber auch weitere Themen rund um die Aquaristik behandelt.
Wenn ihr dieses Forum in vollem Umfang nutzen wollt, ist eine Registrierung erforderlich. Diese ist sowohl völlig kostenfrei, als auch unverbindlich und ermöglicht euch die aktive Teilnahme am Forengeschehen, wie Bilderansicht und das Erstellen eigener Beiträge.
Als Gäste habt ihr trotzdem zugriff auf unsere Beiträge und könnt diese Lesen, nicht wie in vielen anderen Foren wo ihr euch erst registrieren müsst. Wir würden uns dennoch über ein Registrierung und aktive Mitarbeit im ACF freuen.
Wir freuen uns über jeden neuen User der hier aktiv mitmachen möchte!

Das African Cichlids Forum Team


  • Hallo. Ich möchte aus meinem 288 liter Aquarium ein Malawibecken machen. Habe mir eine eigene Rückwand gebaut mit Aussparung für die Technik. Nun wollte ich gerne wissen ob die Filterung über einen Aussenfilter reicht? Da ja die Barsche dreckspatzen sein sollen bin ich mir nicht sicher ob die Filterung ausreicht ohne das der Filter nach ein paar tagen zugesetzt ist. Als Filter dachte ich an den Eheim professionel 3 600 oder denn JBL e1501.

  • Danke erstmal für die Antwort.
    Ich habe eben nur bedenken weil viele schreiben das sie noch einen Innenfilter (schnellfilter) haben. Aber ich halte das bei der Beckengröße auch für ein wenig übertrieben.
    Also würdest du eher zu dem Eheim tendieren. Hast du Erfahrung mit diesem Filter?