Schneckenbuntbarsche

Willkommen im African Cichlids Forum

Wir beschäftigen uns überwiegend mit den Buntbarschen und Welsen aus Afrika
hier geht es um deren Haltung, Zucht und Pflege.
Es werden aber auch weitere Themen rund um die Aquaristik behandelt.
Wenn ihr dieses Forum in vollem Umfang nutzen wollt, ist eine Registrierung erforderlich. Diese ist sowohl völlig kostenfrei, als auch unverbindlich und ermöglicht euch die aktive Teilnahme am Forengeschehen, wie Bilderansicht und das Erstellen eigener Beiträge.
Als Gäste habt ihr trotzdem zugriff auf unsere Beiträge und könnt diese Lesen, nicht wie in vielen anderen Foren wo ihr euch erst registrieren müsst. Wir würden uns dennoch über ein Registrierung und aktive Mitarbeit im ACF freuen.
Wir freuen uns über jeden neuen User der hier aktiv mitmachen möchte!

Das African Cichlids Forum Team


  • ​Welche Schneckenbuntbarsche sind die schönsten und/ oder haben das interessanteste Verhalten? 8

    1. Neolamprologus multifasciatus (1) 13%
    2. Neolamprologus similis (0) 0%
    3. Neolamprologus brevis (4) 50%
    4. Lamprologus speciosus (2) 25%
    5. Lamprologus meleagris (1) 13%
    6. Lamprologus kungweensis (2) 25%
    7. Lamprologus ornatipinnis (1) 13%
    8. Neolamprologus boulengeri (0) 0%
    9. Lamprologus signatus (0) 0%
    10. Neolamprologus ocellatus (1) 13%
    11. Neolamprologus hecqui (1) 13%

    Hallo zusammen,

    ich habe hier mal eine kleine Frage an euch.


    Gruß

    Daniel

    Wer nur in die Fußstapfen anderer tritt, hinterlässt keine eigenen Spuren.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von dancor ()

  • Ich finde eigentlich alle schön......besitze auch verschiedene aber irgend Einen musste ich ja anklicken......da ich gerade Nachwuchs von meine WF speciosus hab und die im Moment gerade die interessantesten Farben zeigen.....hab ich die genommen....

    Gruß

    Matthias

  • Ich finde eigentlich alle schön......besitze auch verschiedene aber irgend Einen musste ich ja anklicken......da ich gerade Nachwuchs von meine WF speciosus hab und die im Moment gerade die interessantesten Farben zeigen.....hab ich die genommen....

    Gruß

    Matthias

    kann dem nur zustimmen, habe auch ein paar Favoriten aber der speciosus gefällt mir auch ganz gut, bin gerade am überlegen ob das auch was für mein Becken wäre.


    mein schönster für mich Lamprologus callipterus

  • Hallo,

    die Frage ist nicht ganz so einfach zu beantworten.....

    Ich pflege momentan bis auf N. similis, multifasciatus und Neo(Lepidio)lamprologus hecqui (dafür aber L. meeli) alle der auf der Liste aufgeführten Arten (und noch ein paar mehr) und alle haben ihre besonderen Verhaltensweisen oder optischen Reize....manchmal zwar erst auf den zweiten Blick, aber ich kann da nicht so wirklich eine Wahl treffen.....?!?

    Bin trotzdem sehr gespannt wer hier das Rennen macht;)

  • Hallo,


    Das ist eine nur schwer zu beantwortende Frage. Ich habe für multifasciatus gestimmt, weil mir der Gesamteindruck der Gruppe gefällt. Dazu noch die blauen Augen...

    Aber es gibt einfach zu viele Unterschiede als dass man sie wirklich sauber vergleichen könnte.


    Neoalamprologus_multifasciatus02.jpgNeoalamprologus_multifasciatus01.jpg

  • Prima, da auf zwei Stimmen gestellt wurde, habe ich jetzt auch abgestimmt.

    Vom einzigartigen Verhalten, dass sich beide Geschlechter ein Gehäuse teilen und auch aufgrund des gemäßigten Aggressionspotentials, des geringen Platzbedarfes etc., sind die brevis mein Favorit.

    3066-89637d9c.jpg

    Eine der schönsten Arten für mich sind L. ornatipinnis. Speziell die nördlichen Varianten um Kigoma wie die "striped"

    2180-655f6a85-large.jpg

    und die sehr schön orangefarbenen "Kalalangabo" aus der gleichen Ecke.....

    Naja, trotzdem sind mMn alle Schnecken/Röhrenbrüter aus dem Tanganjikasee sehr schön und interessant.....;)

    Gruß Jens


    Alles wird gut....dauert halt...!!! 8)

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von bongo ()

  • So die Abstimmung ist vorbei.


    Eure Beiträge zu den verschiedenen Arten waren alle sehr interessant.

    Vielleicht sollte man so etwas öfters machen.

    Ein kleines Smalltalk Thema.

  • So die Abstimmung ist vorbei.


    Eure Beiträge zu den verschiedenen Arten waren alle sehr interessant.

    Vielleicht sollte man so etwas öfters machen.

    Ein kleines Smalltalk Thema.

    Hallo,

    ja es war schon recht interessant und gerade weil es um Schneckenbrüter ging, war es für mich schon eher ein Bigtalk-Thema..... ;)obwohl es sehr schwierig ist sich da festzulegen. Viele Arten sind zwar in ihrem Grundverhalten sehr ähnlich, aber doch individuell wieder extrem unterschiedlich....das ist allerdings wieder ein anderes Thema.....

    Wäre natürlich sehr schön, wenn die Beteiligung noch ein klein wenig höher gelegen hätte.....auch für kommende Abstimmungen.

    Trotzdem eine gute Idee.....:thumbup:

  • Moin


    ich würd mir noch wünschen dass die Liste beim nächsten Thema vollständig ist.... habe nicht abgestimmt, weil da Arten fehlten und auch trotz meines Hinweises nichts ergänzt wurde.

    VG Sven

  • Moin


    ich würd mir noch wünschen dass die Liste beim nächsten Thema vollständig ist.... habe nicht abgestimmt, weil da Arten fehlten und auch trotz meines Hinweises nichts ergänzt wurde.

    VG Sven

    Hallo Sven,

    ja, das ist einerseits richtig, aber auf der anderen Seite auch irgendwie dem Thread-Ersteller überlassen. Vlt waren es nur diese Arten, welche ihn interessierten....?!?

    Ansonsten wäre eine (weitesgehend) komplette Liste natürlich auch sehr interessant......;)

  • Moin


    ich würd mir noch wünschen dass die Liste beim nächsten Thema vollständig ist.... habe nicht abgestimmt, weil da Arten fehlten und auch trotz meines Hinweises nichts ergänzt wurde.

    VG Sven

    Hallo Sven,

    habe nicht gewusst, dass man die Arten noch ergänzen kann während der Abstimmung. Habe nur geschaut, dass mehrere Stimmenabgegeben werden können.

    Ignorieren wollte ich dich nicht.



    Gruß

    Daniel

    Wer nur in die Fußstapfen anderer tritt, hinterlässt keine eigenen Spuren.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von dancor ()