Julidochromis Abstimmung.....;-)

Willkommen im African Cichlids Forum

Wir beschäftigen uns überwiegend mit den Buntbarschen und Welsen aus Afrika
hier geht es um deren Haltung, Zucht und Pflege.
Es werden aber auch weitere Themen rund um die Aquaristik behandelt.
Wenn ihr dieses Forum in vollem Umfang nutzen wollt, ist eine Registrierung erforderlich. Diese ist sowohl völlig kostenfrei, als auch unverbindlich und ermöglicht euch die aktive Teilnahme am Forengeschehen, wie Bilderansicht und das Erstellen eigener Beiträge.
Als Gäste habt ihr trotzdem zugriff auf unsere Beiträge und könnt diese Lesen, nicht wie in vielen anderen Foren wo ihr euch erst registrieren müsst. Wir würden uns dennoch über ein Registrierung und aktive Mitarbeit im ACF freuen.
Wir freuen uns über jeden neuen User der hier aktiv mitmachen möchte!

Das African Cichlids Forum Team


  • Welche Julidochromis-Art ist euer Favorit?? 12

    1. Julidochromis ornatus (6) 50%
    2. Julidochromis malieri (5) 42%
    3. Julidochromis transcriptus (4) 33%
    4. Julidochromis dickfeldi (2) 17%
    5. Julidochromis marksmithi (2) 17%
    6. Julidochromis regani (2) 17%

    Hallo zusammen,

    um das Abstimmungsthema ein bisschen am Laufen zu halten, erstelle ich auch mal eine kleine Abstimmung......;)

    Und zwar geht es hier um Julidochromis-Arten. Jeder hat auch hier zwei Stimmen.

    Die Abstimmung läuft bis 04.05.

    Die Arten schließen jeweils alle Standortvarianten ein.

    Nicht aufgeführt sind mögliche Julidochromis sp., sondern nur beschriebene Arten.

    Ich denke das ich so alle Julis angeführt habe.

    Natürlich kann jeder etwas zu seinem Favoriten schreiben nachdem oder auch bevor er abgestimmt hat....

    Ist nur so zum Spaß, würde mich trotzdem über eine rege Beteiligung freuen....

    Ach ja, der Abstimmungsstand ist erst nach Abgabe der Stimme sichtbar. Ich hoffe das macht euch nix aus....

    Viel Spaß beim Abstimmen und (hoffentlich) etwas dazu schreiben:)

  • Ok, ich habe mal den Anfang gemacht.....;)

    Ich selbst halte nur ein paar J. dickfeldi, die leider ein wenig aus der Mode gekommen zu sein scheinen......

    Ich selbst finde sie aber sehr hübsch, besonders wenn es sich um eine dunkle Standortvariante handelt....

    Anbei zwei Bilder meiner Tiere....

    2520-7700f27c.jpg

    2252-5fe3a7e5-large.jpg

  • Moinsen,

    einfacher wäre es mit Bildern, ich habe nicht im Kopf wie die einzelnen Varianten aussehen...

    Die Idee find ich gut, nur harperts halt bei mir...

  • Hallo Jens,


    ich mag sie eigentlich alle. Es ist einfacher von hinten anzufangen - also die, die ich am wenigsten mag. Das sind transcriptus und marksmithi (hier würde ich fast immer einen schön gelben ornatus vorziehen).

    Mein Favorit ist zumindest momentan J. malierie oder cf. malieri Kasanga und Magara.



    edit: Übersicht Julidochromis

    einfach die Arten anklicken, dann kommen die Standortvarianten.

  • Hallo Malte,

    ja, ein gelber ornatus ist ein sehr schönes Tier.....

    Eine meiner Stimmen ging auch an die ornatus......

    Allerdings ist es mittlerweile wirklich sehr schwer einen echt gelben ornatus zu finden......der vlt noch zudem klar strukturierte Längsbinden besitzt.....X/

    Früher gab es da mehr Angebote in diese Richtung....oder ich habe sie einfach gelber in Erinnerung....^^

  • Hallo.....eigentlich sind alle Arten interessant.....ich finde den ornatus aus zweierlei Hinsicht für mich am schönsten....einerseits halte ich Ihn in 2 Varianten....als einfache Standortvariante und als Albino.....beide Farbvarianten sind wunderschön....blau-gelb schwarz und knall hell bis dunkel orange....und zum zweiten finde ich es auch super....das man Ihn auch in kleineren Becken halten kann....

  • Hallo,

    Ich habe meine zweite Stimme auch an ornatus gegeben.


    Mir gefällt die Kalambo-Variante sehr gut. Es gibt/gab auch mal einen Aquarien-Stamm der mir noch besser gefällt. Leider habe ich solche Tiere seit Jahren nicht mehr gesehen. Satt gelber Bauch mit sehr scharfen schwarzen Linien und zwischen den Linien fast weiß.

  • Ich schau mal......meine haben eine wunderschöne Färbung.....

    Hallo,

    eine wunderschöne Färbung liegt im Auge des Betrachters.....

    Bringt nix wenn du schaust, dann sehen wir leider nix und können es nicht beurteilen.....;)

  • Moin,

    das von mir war auch mit Augenzwinkern gedacht.....

    Ich zumindest würde auch gerne mal schauen....und zwar Bilder.....;);););)

    Würde den Thread sicher bereichern....8o8)

  • Oki Doke.....werden mal schauen ob ich was brauchbares hin bekomme.....die Albinos schwimmen im Moment noch übergangsweise im Aufzuchtkasten herum.....da Ihr Artbecken noch einlaufen muss.....das hab ich hinter Pflanzen versteckt.....damit....wenn mal Nachwuchs drin herum schwimmt etwas mehr Ruhe hat.....aber werde es mal versuchen

  • Hallo zusammen,

    so die Abstimmung ist durch.....

    Freut mich sehr, dass doch 12 User abgestimmt haben:thumbup:

    Als knapper Gewinner hat sich J. ornatus herausgestellt. Mit nur einer Stimme vor J. marlieri und dieser wieder mit nur einer Stimme vor J. transcriptus. Die übrigen teilen sich den vierten Platz brüderlich.....

    Ja, die ornatus sind auch wirklich sehr schön, aber es kommt mir vor, dass kaum noch richtig gelbe Exemplare angeboten werden. Zumindest habe ich den Eindruck, als wären sie früher "gelber" gewesen.....oder?;)

    Vielen Dank für eure Beteiligung

  • Hallo zusammen,

    zufällig, beim stöbern in ebay Kleinanzeigen, quasi wie die Jungfrau zum Kind, bin ich auf eine Anzeige ganz in meiner Nähe gestoßen, in der jemand vier J. ornatus zw. 4,5-6,5cm anbot....

    Durch diesen Thread noch im Hinterkopf und dadurch auch ein wenig inspiriert, dachte ich, "ansehen schadet ja nicht (vlt sehen sie ja ganz gut aus)". Gesagt getan und natürlich nach kurzer Sichtung, die vier Tiere eingepackt. Natürlich hätten sie ein wenig mehr gelb haben dürfen, aber anscheinend gibt es wirklich keine richtig gelben mehr....:(

    Trotzdem gefallen mir meine Neuzugänge ganz gut, brauchen jetzt nur noch ein passendes Becken. Momentan schwimmen sie erstmal zusammen mit ein paar L.signatus NZ im Aufzuchtbecken mit....

    Anbei ein schnelles, nicht so gutes (scharfes) Handybild von den 6,5cm großen Tier.....einfach nur mal so;)

    IMG_20200513_170107(1).jpg

  • Moinsen Jens,

    da hast nix falsch gemacht, ich finde das abgelichtete Fischlein schaut klasse aus und das Gelb sieht man deutlich.

    Viel Spaß mit den Neuen!

  • Hallo Jens,


    sehen doch ganz gut aus. Mal schauen wie sie sich entwickeln. Habe noch meine Julidochromis ornatus kapampa sitzen, such aber auch nochmal was anderes sehr schönes an Höhlenbrütern.