Willkommen im African Cichlids Forum

Wir beschäftigen uns überwiegend mit den Buntbarschen und Welsen aus Afrika
hier geht es um deren Haltung, Zucht und Pflege.
Es werden aber auch weitere Themen rund um die Aquaristik behandelt.
Wenn ihr dieses Forum in vollem Umfang nutzen wollt, ist eine Registrierung erforderlich. Diese ist sowohl völlig kostenfrei, als auch unverbindlich und ermöglicht euch die aktive Teilnahme am Forengeschehen, wie Bilderansicht und das Erstellen eigener Beiträge.
Als Gäste habt ihr trotzdem zugriff auf unsere Beiträge und könnt diese Lesen, nicht wie in vielen anderen Foren wo ihr euch erst registrieren müsst. Wir würden uns dennoch über ein Registrierung und aktive Mitarbeit im ACF freuen.
Wir freuen uns über jeden neuen User der hier aktiv mitmachen möchte!

Das African Cichlids Forum Team


  • Hallo,

    mal blöd gefragt, was macht Ihr gegen eine Schnecken - Invasion....?

    Hab mir nur aus Spaß 3 gekauft, 2 waren nur dabei...

    Jetzt in allen Becken das schnecken zeugs. Schneckenfalle kann ich nich nehmen. wegen der Welse.

    Oder geht dann doch nur noch die Hammer-Methode ?

    Mache jetzt jedes Becken leer, aller Inhalt in Garten-Bier- Kühlschrank...ja oder in Schnee für n paar Tage.

    Soll ja wieder Dicke kommen.

    1978 war das auch echt böse...na mal sehen.:)8)

    freue mich echt über jeden Tip

  • Anatome helena heisst das Mittel dagegen.


    Hätte ca 100 Stück abzugeben.


    Aber wird kalt da ist mit Gurkenglas und Versand nicht viel drinnen zur Zeit.


    Hatte immer 50-60 Stück incl Versand für 30€ abgegeben.

  • moin,

    ja, hatte diese auch schon, nur wenne hunderte drinne hast und die sich wie die Irren vermehren, hätten 100 Helenas für 3 Jahre Futter.

    Hab bei dem Wetter jetzt erstmal 6 Becken geleert, dann die Wurzeln in Schnee gelegt. Das für n paar Stunden bei 6-8 Grad minus und alles hat sich erledigt.:):):)

  • Hallo Thomas,


    ja bei dem Wetter kannst das machen. Ich habe in all meinen Becken die Helenas drinnen und wenn ich mal den Sand erneuere Fliegt alles raus. Dann kommen nur ein paar Helenas rein und gut ist. Habe die meisten Becken so schneckenfrei bekommen. Bei ein paar Becken müßte ich das auch noch machen aber irgendwie fehlt immer die zeit.

  • wer zuletzt lacht....ist die Schnecke.

    Hab in einem Becken eine und in einem Anderen 2 Schnecken gehabt.

    Die Wurzeln von dem Einen Becken waren 3 Tage bei Nachts minus14-16 Grad

    und Tags7-8 Grad minus.

    Ich frag mich jetzt echt, wie das geht.

  • Moin Tom,

    das sind doch Geleeartige Gelege, also mit Wasser Anteil.

    Die müßten doch komplett durchfrieren,

    Und daher dann auch eingehen.

    Das sie etwas Trockenheit abkönnen leuchtet mir ein wollte wohl die Natur so.

    Aber Frost !!!

  • So, zum Thema Schnecken....Kälte kann denen ja offensichtlich nichts anhaben.

    Nun kommen alle in nen großen Topp und dann rauf auf den Herd.

    Iss geil, kost nix, wenn Sonne scheint.

    Mal sehen, ob sie so 80 Grad heisses Wasser abkönnen.

    Wenn ja spring ich in den Topp.8)

  • Wenn die Schnecken groß sind könntest du ein Essen zubereiten im Topf.