HMF Luftheber/Schlauchende ?

Willkommen im African Cichlids Forum

Wir beschäftigen uns überwiegend mit den Buntbarschen und Welsen aus Afrika
hier geht es um deren Haltung, Zucht und Pflege.
Es werden aber auch weitere Themen rund um die Aquaristik behandelt.
Wenn ihr dieses Forum in vollem Umfang nutzen wollt, ist eine Registrierung erforderlich. Diese ist sowohl völlig kostenfrei, als auch unverbindlich und ermöglicht euch die aktive Teilnahme am Forengeschehen, wie Bilderansicht und das Erstellen eigener Beiträge.
Als Gäste habt ihr trotzdem zugriff auf unsere Beiträge und könnt diese Lesen, nicht wie in vielen anderen Foren wo ihr euch erst registrieren müsst. Wir würden uns dennoch über ein Registrierung und aktive Mitarbeit im ACF freuen.
Wir freuen uns über jeden neuen User der hier aktiv mitmachen möchte!

Das African Cichlids Forum Team


  • Moin zusammen,


    hab hier mal ne Frage, was steckt Ihr an das Schlauchende im Luftheber ?

    Ich hatte kleine Sprühsteine dran, die aber nach 2-3 Wochen völlig zugedreckt sind.

    Der blanke Schlauch iss ja nich die Lösung.

    nehm ich stückel Schwamm, ist der ja auch in kurzer Zeit wieder zu.

    Gibt es dafür ne Lösung, die etwas länger als paar Wochen halten.

  • Hallo Thomas,


    habe schon einiges probiert. Bei unserem Kalkhaltigen Wasser habe ich noch keine Lösung gefunden, bin fast alle 3 Wochen dabei die schlauchenden vom Kalk zu befreien. Hatte schon versucht den schnitt schräg zu machen aber auch das brachte nicht viel.

  • Moin Tom,

    ja, hatte ich mir gedacht, das das n Problem iss.

    Habe jetzt unten im Luftheber n gröberes Schwammstück ca. 2cm reingefummelt.

    nix weiteres und nun mit blankem Schlauch.

    Mal sehen, ob das besser funktionirt als mit den blöden Sprudelsteinen.

  • Hallo Thomas,


    Am längsten funktioniert es mit zwei Rohren. Wir haben hier kh 18 und gh 24 und die Luftheber sind nur alle paar Monate mal etwas zu. Also nur 1-2 mal pro Jahr sauber machen.

    Wobei hauptsächlich die Dichtung verkalkt und dann Luft durch lässt. Sieht man ein bisschen auf dem zweiten Bild.


    IMG_20210307_162635.jpg


    IMG_20210307_162610.jpg

  • Moin Malte,

    ja, von diesen Dingern mit den kleinen Löchern hab ich auch 6 Stück im Einsatz

    Die halten jedenfalls länger als der Mist mit den kleinen Sprudelsteinen.

    Mal sehen, wie lange das mit dem Filtermedium Stück hält...:)

  • Hallo Malte,


    hatte die auch schon im Einsatz, war nicht davon überzeugt. Musste ich auch als sauber machen weil die Leistung immer wieder nachließ. Hatte auch mal versucht diese so lang zu machen das die enden immer beim WW unter Wasser waren und so nicht mal trocken da standen beim WW, brachte aber auch nichts. Habe im Moment wieder die abgeschnittenen schläuche, teste aber auch immer mal was neues aus.