Ptychochrominae

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ptychochrominae

      Hallo zusammen,

      hier mal einige Infos zu Ptychochrominae!

      Die Ptychochrominae sind eine Unterfamilie der Buntbarsche (Cichlidae). Es gibt zusammen 17 bekannte Arten madagassischer Cichliden, die in fünf Gattungen stehen.

      Alle madagassischen Buntbarsche haben eine typische Buntbarschgestalt mit einem mäßig hochrückigen Körper einem großen Kopf und einem wenig tief gespaltenen Maul. Die Fische werden 18 bis 35 Zentimeter lang. Alle Arten leben ausschließlich auf Madagaskar, viele endemisch in nur wenigen Flüssen und Seen.

      Gefährdung

      Durch die Einfuhr fremder Fischarten, wie Tilapien, Forellenbarschen, Riesenguramis, Karpfen, Gambusen und Guppys, die mit den Buntbarschen um Nahrung konkurrieren bzw. deren Junge fressen sind die meisten Arten gefährdet. Einige Arten sind wahrscheinlich schon ausgestorben. Verschiedene Institutionen, wie der Zoo Leipzig versuchen durch Erhaltungszuchten die Madagassischen Buntbarsche vor dem Aussterben zu bewahren.

      Madagassische Buntbarsche sind Substratlaicher, die ihre Eier meist offen auf einen Stein legen.

      Gattungen und Arten

      Katria Stiassny & Sparks, 2006
      K. katria (Reinthal & Stiassny, 1997)
      Oxylapia Kiener & Mauge, 1966
      O. polli Kiener & Mauge, 1966
      Paratilapia Bleeker, 1868 (Syn.: Paracara Bleeker, 1878)
      P. bleekeri Sauvage, 1891
      P. polleni Bleeker, 1868
      P. toddi Boulenger, 1905 (kommt nicht aus Madagaskar, sondern ist eine "übersehene" Art, deren Status völlig unklar ist. Der Typus stammt aus dem Lusambo einem Nebenfluss des Kasai River)
      Ptychochromis Steindachner, 1880
      P. curvidens Stiassny & Sparks, 2006
      P. ernestmagnusi Sparks & Stiassny, 2010
      P. grandidieri Sauvage, 1882
      P. inornatus Sparks, 2002
      P. insolitus Stiassny & Sparks, 2006
      P. loisellei Stiassny & Sparks, 2006
      P. makira Stiassny & Sparks, 2006
      P. oligacanthus Bleeker, 1868
      P. onilahy Stiassny & Sparks, 2006
      Ptychochromoides Kiener & Mauge, 1966
      P. betsileana (Boulenger, 1899)
      P. itasy Sparks, 2004
      P. vondrozo Sparks & Reinthal, 2001


      Quelle Wikipedia
      Gruß Tom