Nicht ganz Tanganjika

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Nicht ganz Tanganjika

      Hallo,
      über die Feiertage habe ich mein Becken komplett gereinigt und neu aufgesetzt.
      Ich hatte Probleme mit Algen, aber mein Händler des Vertrauens, der nun mein Vertrauen nicht mehr hat und einen Kunden weniger, teilte mir immer eine andere Algenart und Gegenmaßnahmen mit.
      Er dachte nur ans €€€€.
      Zur Neueinrichtung habe ich Pflanzen eingesetzt, die ich aber wahrscheinlich drin lasse.Jetzt sieht es nicht wie ein Tanganjikaaquarium aus, aber ich denke es wird funktionieren.

      Als Besatz kommen meine Similis rein und evtl noch lucipinis.
      Die Schneckenhäuser kommen noch rein.

      Was meint ihr dazu?

      Gruß
      Daniel
      Dateien
      Wer nur in die Fußstapfen anderer tritt, hinterlässt keine eigenen Spuren.