Ctenochromis

Willkommen im African Cichlids Forum

Wir beschäftigen uns überwiegend mit den Buntbarschen und Welsen aus Afrika
hier geht es um deren Haltung, Zucht und Pflege.
Es werden aber auch weitere Themen rund um die Aquaristik behandelt.
Wenn ihr dieses Forum in vollem Umfang nutzen wollt, ist eine Registrierung erforderlich. Diese ist sowohl völlig kostenfrei, als auch unverbindlich und ermöglicht euch die aktive Teilnahme am Forengeschehen, wie Bilderansicht und das Erstellen eigener Beiträge.
Als Gäste habt ihr trotzdem zugriff auf unsere Beiträge und könnt diese Lesen, nicht wie in vielen anderen Foren wo ihr euch erst registrieren müsst. Wir würden uns dennoch über ein Registrierung und aktive Mitarbeit im ACF freuen.
Wir freuen uns über jeden neuen User der hier aktiv mitmachen möchte!

Das African Cichlids Forum Team


  • Ctenochromis ist eine Gattung aus der Familie der Buntbarsche (Cichlidae), die im Kongobecken, im Tanganjikasee, dessen Zu- und Abflüssen (Lukuga, Ruzizi, Nua) und wenigen anderen Flüssen in Ostafrika (Kenia, Tansania) vorkommt.

    Ctenochromis ist eine Gattung aus der Familie der Buntbarsche (Cichlidae), die im Kongobecken, im Tanganjikasee, dessen Zu- und Abflüssen (Lukuga, Ruzizi, Nua) und wenigen anderen Flüssen in Ostafrika (Kenia, Tansania) vorkommt.


    Merkmale


    Ctenochromis-Arten sind kleine bis mittelgroße Buntbarsche mit ovalen oder schlanken Körpern und erreichen Längen von 7 bis 21 cm. Diagnostisches Kennzeichen der Gattung ist die Körperbeschuppung, die unterhalb der oberen Seitenlinie aus Kammschuppen besteht und oberhalb aus Rundschuppen. Unmittelbar vor den Bauchflossen liegt eine unbeschuppte Region. Ctenochromis-Arten sind recht unscheinbar und meist grausilbrig oder graubraun gefärbt. Männchen werden etwas größer als die Weibchen, besitzen Eiflecke auf der Afterflosse und zeigen gegenüber den Weibchen nur unbedeutend auffälligere Färbungen. Ihre Flossen sind nur wenig größer.


    Die Ctenochromis-Arten sind ovophile, maternale Maulbrüter. Die Eizahl pro Gelege ist gering und ist meist kleiner als 50.
    Arten


    Ctenochromis benthicola Pfeffer, 1893, Trematochromis benthicola im Catalog of Fishes
    Ctenochromis horei Günther, 1894
    Ctenochromis luluae (Fowler, 1930)
    Ctenochromis oligacanthus (Regan, 1922)
    Ctenochromis pectoralis Pfeffer, 1893
    Ctenochromis polli (Thys van den Audenaerde, 1964) (Typusart)

Teilen